Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

20.04.2013 - Pama

UFC Arena

400 Zuschauer

1.Klasse Nord

 

UFC Pama - SK Pama 1:1

 

Das wohl kleinste Derby Österreichs und der neue Bundesländerpunkt - eine sehr gute Mischung. Anpfiff war bereits um 16:00, also fuhren wir knapp 1,5 Stunden vorher weg um pünktlich bei diesem besonderen Spiel anzukommen. Das erste, was verzehrt wurde, waren zwei Schnitzelsemmeln inklusive ein eiskaltes Getränk. Mit der Zeit kamen immer und immer mehr Massen in die UFC Arena und das Derby konnte beginnen...

 

Zum Spiel: In den ersten 45 Minuten waren die Spieler anscheinend noch zu aufgeregt, denn ein vernünftiger Spielzug kam nicht zustande. Erst nachdem Pausentee wurde es bisschen besser, der SK Pama ging durch ein bitteres Eigentor mit 1:0 in Führung. Es brannte erst richtig, als ein UFC Spieler mit der roten Karte vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde, am Ende ging es hin und her, aber UFC Pama konnte kurz vor Schluss in der 84. Minute ausgleichen. Riesenjubel in Pama! Ein Unentschieden, womit jeder Leben kann..

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka