Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

30.08.2013 - Sigmundsherberg

Sportplatz

54 Zuschauer

2. Klasse Schmidatal

 

ESV Sigmundsherberg - Eintracht Pulkautal 4:1

 

Keine 24 Stunden später vom Aufenthalt in Georigen zog es uns wieder weiter - von Tiflis vor 24.000 Zuschauern nach Sigmundsherberg in die 2. Klasse vor knapp 50 Leuten. Fast schon ein Kulturschock ;-)

 

Vom Sportplatz hatte ich mir etwas mehr erwartet, allerdings hat man beim "steilen" Aufstieg zum Platz eine kleine Ähnlichkeit mit dem Wiener Verein DSV Fortuna 05.

Die Infrastruktur konnte auf beiden Längsseiten eine leichte Erhöhung aufweisen, inklusive eine Spielanzeigetafel.

 

Zum Spiel: Der Gegner Eintracht Pulkautal war vom sportlichen her auf einer Stufe mit dem Kultverein USV Maissau, nur die Tordifferenz war besser. Dementsprechend spielten auch die Heimischen, nach 15 Minuten war der Ball erstmals im Netz. So dominant ging es dann nicht mehr zu, sie erhöhten zwar auf 2:0, aber nur kurz darauf schoss die Eintracht(nicht falsch verstehen) den überraschenden Anschlusstreffer, nur um dann wieder in der 44. Minute ein Treffer zu kassieren - Halbzeitstand 3:1 für den ESV Sigmundsherberg.

Das Ergebnis hörte sich zwar akzeptabel an, aber zufrieden konnten sie nicht sein. In der 58. Minute fiel endgültig die Entscheidung, der Spieler Tim Schleinzer traf zum zweiten Mal! So endete auch das Spiel, uns zog es weiter zum nächsten Match in derselben Liga..

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka