Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

23.08.2013 - Sollenau

Sportanlage

366 Zuschauer

Regionalliga Ost

 

SC Sollenau - SV Schwechat 1:1

 

Nachdem überraschenden Kantersieg vom ASK Kottingbrunn führte uns der Weg weiter ins benachbarte Sollenau. Um 20:00 war erst Anpfiff, also kamen wir locker rechzeitig am Sportplatz an und konnten sogar noch die Reserve ein wenig bestaunen.

Auch die Kantine wurde in Angriff genommen, ein Transferheft der ganzen Regionalliga war der Inhalt. Nicht schlecht!

 

Die Sportanlage ist nichts besonderes, eine Tribüne und auch auf der anderen Gegenseite war massenweise Platz neben den Trainerbänken. Wir waren natürlich drüben zu finden, 90% aller Zuschauer waren lieber unter dem Gestell und setzten auf die gute Sicht des Platzes.

 

Zum Spiel: So spannend es in Bad Vöslau war, so langweilig war es in der ersten Hälfte beim Mittelfeld-Duell. Kaum Torszenen, geschweige denn Torschüsse. Ein Kanditat für eine weitere Nullnummer, doch in der 63. Minute wurden wir vom Schwechater Andre Hofer erlöst und konnten das erste Tor bejubeln. Es kam endlich ein Funken Spannung in die Partie, kurz vor Spielende glich die Heimelf allerdings aus. Eine rote Karte gab es auch mal wieder,  der Verteidiger Daniel Gramann sah den Karton nach einer klassischen Torchancenvereitelung.

Am Ende blieb es aber bei dem Stand, beide konnten mit dem Punkt sicher gut leben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka