Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

04.07.2013 - Ungarn

Sostoi Stadion

6520 Zuschauer

Europa League Quali, 1. Runde

 

FC Videoton - FK Podgorica 2:1

 

An diesen Donnerstag stand zum ersten Mal die Quali für die Europa League auf dem Programm. Das wichtige Hinspiel fand sehr spät statt, um 20:30 wurde angepfiffen. Nach einer harmlosen Fahrt nach Ungarn kamen wir sehr früh vor dem Sostoi Stadion an, um uns rechzeitig einen Parkplatz und die notwendigen Eintrittskarten zu sichern.

Gegner war die Mannschaft aus Montenegro, Favorit war vor dem Anpfiff natürlich FC Videoton.

 

Zum Spiel: Zu unserer Überraschung bekamen die Gäste nach genau drei Minuten einen Elfmeter zugesprochen, der eiskalt verwertet wurde. Mit diesen extrem wichtigen Tor konnte die Partie doch noch interessant werden. Das Stadion war nicht mal annähernd voll, aber immerhin mehrere Tausend besuchten die 1. Runde der Europa League - Quali.

FC Videoton brauchte noch etwas um den Rückstand zu verarbeiten, kam aber mit der Zeit immer besser ins Spiel. Noch vor der Halbzeit konnten sie in binnen sechs Minuten den Rückstand in eine 2:1 Führung verwandeln. Das Ergebnis hielt auch bis zum Schlusspfiff, der schwedische Schiedsrichter und seine Assistenten leisteten eine solide Arbeit. So ging es auch wieder in Richtung Österreich, der nächste Ground wartete nicht lange..

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka