Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

07.07.2013 - Ravelsbach

Sportplatz

50 Zuschauer

Testspiel

 

SV Ravelsbach - SU Grabern 2:4

 

Ravelsbach ist zirka eine halbe Stunde von mir entfernt, also gab es genug Gründe um das Testspiel an einem sonnigen Sonntag anzuschauen. Wie immer waren wir früh genug vor Ort, um die Anlage ausführlich zu umrunden.

Während dem Foto machen rufte uns ein Ravelsbach-Spieler zu "Wollts a Autogramm auch habn?", das mit Sicherheit als der Spruch des Tages galt. Immerhin waren sie sehr überzeugt von ihren Qualitäten in der 2. Klasse ;-)

 

Kurz bevor die Partie anfing, ging plötzlich direkt neben dem Platz in einer Halle laute Volksmusik los, weil an dem darauf folgenden Abend eine Veranstaltung statt fand. Anscheinend wussten sie nichts von dem Testspiel, das ganze ging noch weitere 15-20 Minuten so weiter!

 

Zum Spiel: Das weitere Kuriose war ein Spieler vom Heimteam, der ein Dreieck(!!) am Trikot hinten drauf hatte. Die Nummer 10 war es aber trotzdem nicht, wir wir sahen. Trotz den ganzen Eigenheiten sahen wir ein engagiertes Spiel von beiden Seiten, jedoch war der überlegene Meister SU Grabern der Favorit.

In der Meisterschaft zuvor ging das Hinspiel mit 0:6 aus, also ein schlechtes Zeichen für die Ravelsbacher. Trotzdem zeigten sie Teamgeist und einen eisernen Willen, um nicht noch einmal so eine Klatsche zu kassieren.

Es funktionierte auch, denn erst kurz vor Schluss konnten die Gäste den Sack zumachen und fahren mit einem 4:2 Sieg wieder nachhause...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka