Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

02.06.2013 - Zürich

Steinkluppe

50 Zuschauer

2. Liga Gruppe 2

 

FC Unterstrass - FC Altstetten 4:0

 

Der Unterhauskick am Vormittag um 10:30 war schon was ganz besonderes. Der Tabellenletzte FC Unterstrass empfing den Vorletzten FC Altstetten. Von dem größten Klub Zürichs in den Amateurfußball vor 50 Zuschauern. Was gab es besseres?

 

Man konnte das Spielgeschehen von einer Art Terrasse verfolgen, aber auch rundherum war genügend Platz. Das unvorstellbare kam aber noch: Als die Spieler eingelaufen waren, sahen wir zwei junge Frauen als Linienrichterinnen. Diese wurden während dem Spiel natürlich besonders beobachtet! ;-)

Das sich die Spieler auch die Hand gaben,ist im Unterhaus auch nicht alltäglich, jedenfalls bei uns in Österreich.

 

Zum Spiel: An sich war es nicht so schrecklich, wie wir anfangs befürchteten, dass spiegelte sich auch im Ergebnis. Die Spielfreude war von Anfang bis zum Schluss da, obwohl beide sehr schlechte Chancen um den Klassenerhalt hatten. Ansonsten gab es keine wirklichen Highlights, nach der Partie ging es in Richtung Aarau zum letzten Spiel der Tour...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka