Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

14.06.2013 - Schöngrabern

Grabern Arena

103 Zuschauer

2. Klasse Schmidatal

 

SU Grabern - USV Kühnring 1:3

 

Saisonfinale der 2. Klasse Schmidatal, der Meister SU Grabern empfing den Tabellenzweiten aus Kühnring. Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Die Grabern Arena bietet ein hervorragendes Vereinshaus mit vielen Aufschriften vom Verein (auf Dachziegeln, Foto), der Griller wurde auch angeheizt. Als Höhepunkt kamen zwei Fallschmirmspringer samt Bällen aus den Lüften geflogen um einen würdigen Abschluss dieser Meisterschaft zu feiern. Das sah man auch nicht alle Tage ;-)

 

Zum Spiel: Wir saßen auf den Längsseiten, auf der man eine gute Erhöhung vorzuweisen hatte. Am Anfang der Partie waren beide teilweise noch vorsichtig, doch nach einer einzigen Chance in der 22.Minute ging der Meister in Führung.  Daneben standen die Reservespieler, die ebenfalls den Titel mifeierten, zwar direkt daneben mit reichlich Bier aber uns solls ja nicht stören!

Mit 1:0 ging es wieder mal in die Kabinen, unser kurzfristiges Ziel in den kurzen 15 Minuten nannte sich "der Griller". Die Stärkung war genau richtig wie sich erwies, denn in der Minute gelang dem Gast ein klassischer Doppelschlag und hatten binnen 180 Sekunden das Spiel umgedreht. Auffallend war auch ein Support junger Frauen der Gäste, die ihre Mannschaft regelmäßig anfeuerten.

SU Grabern hatte mit dem Spiel abgeschlossen, in der 92. Minute erhöhten die Kühnringer auf dem verdienten 1:3 Endstand...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka