Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

23.03.2013 - Stockerau

Alte Au

200 Zuschauer

1. NÖN Landesliga

 

SV Stockerau - ASK Bad Vöslau 1:3

 

Nach dem torlosen Unentschieden in Stetteldorf hofften wir in Stockerau, doch noch Tore zu sehen. Anpfiff war um 18:00, die Ausgangsposition war ebenfalls klar verteilt. Der Tabellenzweite spielt beim Vorletzten!

 

Zum Spiel: Erwartungsgemäß nehmen die Gäste das Spiel in die Hand, nach 19 Minuten steht es bereits 0:1 aus der Sicht vom SV Stockerau. Als eine Minute vor der Pause ASK Bad Vöslau auf das 2:0 erhöht, dachten wohl alle, dass das Spiel gelaufen ist. Falsch gedacht! Quasi mit dem Abpfiff machte es die Heimmannschaft nochmal spannend, ihnen gelingt der Anschlusstreffer.

 

Man durfte sich auf die zweite Halbzeit freuen, doch der Aufstiegsfavorit hatte sich nicht beirren lassen: Keine 10 Minuten nach Wiederanpfiff gelang ihnen wieder ein Zwei-Tore-Vorsprung. Stockerau war geschlagen, es änderte sich die restliche Partie nichts mehr.

 

Fazit: Der ruhmreiche SV Stockerau kämpft weiter gegen den Abstieg in die Fünftklassigkeit, mit dieser Leistung kann man nicht zufrieden sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka