Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

17.03.2013 - Ziersdorf

neue Sportanlage

100 Zuschauer

1. Klasse Nordwest - Mitte

 

SV Ziersdorf - SC Sitzenberg/Reidling 1:1

 

Nach dem Vormittagsspiel in Wien Floridsdorf gingen wir erstmal Mittagessen in einem Restaurant. Nach der Stärkung war das nächste Ziel Ziersdorf, die gegen "Austria Memphis"(so der Stadionsprecher) das Eröffnungsspiel erwarteten und auch dementsprechend Schals verkauften.

 

Die neue Sportanlage ist sehr schön eingerichtet, zwar mitten auf einem Feld im Acker, aber die großen Parkplätze sowie die nette Tribüne hatten schon etwas. Am Weg zur Sportanlage überquert man außerdem einen kleinen Teich, der wohl das Markenzeichen darstellen soll.

 

Zum Spiel: Die Gäste aus Sitzenberg erwischten einen Blitzstart, nach 120 Sekunden war der Ball im Tor. 0:1 hieß es - aber was sich dann entwickelte, war für einen Fußballfan einfach nur schrecklich: Fehlpassorgien, Schüsse ins Nichts und dazu noch die Eiseskälte. Wir fanden uns schon mit dem Ergebnis ab, bis eine flache Hereingabe in den 16er der Verteidiger von Sitzenberg nicht traf und der Stürmer von der Heimelf nur mehr einnetzen musste. Was für ein Schnitzer kurz vor Schluss! Dieser Fehler unterstrich aber das gesamte Spiel, nachdem Schlusspfiff war jeder froh, als es Richtung Heimat ging...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka