Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

08.09.2013 - Wien

Fasangarten

48 Zuschauer

2. Klasse A

 

HSV Wien - Sans Papiers 3:1

 

An dem relativ sonnigen und heißen Tag fand dieses 2. Klasse Spiel schon um 10:15 statt. Wir fuhren bereits um 9:30 weg, was sich als richtig herausstellte. Erst fanden wir keinen Parkplatz, dann fanden wir die relativ versteckte Anlage nicht. Zehn Minuten vor Spielbeginn wandte sich alles zum Guten und waren endlich anwesend am Fasangarten.

 

HSV Wien bedeutet "Heeresportverein", Gegner waren wieder die Afrikaner Sans Papiers. Also trotz der Wiener Unterliga eine interessante Begegnung. Der Platz konnte eine Minitribüne aufweisen, wir standen aber lieber auf der anderen Seite um einen besseren Überblick zu haben.

 

Zum Spiel: Die Anfangsminuten waren wie die Uhrzeit eher einschläfernd, doch in der 24. Minute ging der HSV erstmals in Führung durch ein schön herausgespielten Konter. Mehr passierte nicht mehr bis zur Halbzeit, beide waren sehr gleichwertig. Erst dann ging die kleine Torflut los, die Gäste konnten zwischenzeitlich ausgleichen, doch dann kam der Mittelfeldspieler Dogan Kepenek!

Er machte in der 69. & 92. Minute das entscheidende Doppelpack und sicherte seiner Mannschaft die drei Punkte.

 

Kurios: Es gab in den gesamten 90 Minuten keine einzige gelbe oder rote Karte!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka