Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

15.09.2013 - Fels am Wagram

Sportplatz

80 Zuschauer

2. Klasse Schmidatal

 

USC Fels/Wagram - USV Maissau 4:2

 

Samstag wurde ausgesetzt, dafür bot sich eine gemütliche Nachmittagspartie um 16:00 in Fels an. Von mir gerade mal 20 Minuten entfernt, machte ich mich auf dem Weg als Auswärtssupporter für Maissau. ;-)

 

Parkplätze gibt es nicht direkt, dafür bietet die Ortschaft rund um den Sportplatz viel Platz für die geliebten Autos. Der Eingang wurde schnell gefunden, endlich konnte es wieder mal losgehen.

 

Zum Spiel: In der letzten Saison gewannen die Wagramer mit 9:0, also konnte man sich schon richtig vorfreuen. Doch zu meiner Überraschung kam es ganz anders! Wie in Muckendorf begann es mit zwei schnellen Toren, dabe war Maissau sogar in Führung für 120 Sekunden! Fast schon historisch.

Die Felser taten sich unglaublich schwer gegen die tiefstehende Abwehr, oder besser gesagt eine Mauer aus zehn Spielern inklusive Torwart. Aber wie es kommen musste, machten sie im Laufe der zweiten Halbzeit das 2:1. Eine Schrecksekunde spürten sie noch tief bis in den Nacken, in der 76. Minute glichen die Gäste aus! Anscheinend verloren sie dann die Nerven, insgesamt holten sie sich drei rote Karten und noch zwei Tore vom Gegner. Knapp an der Sensation dran, immerhin!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka