Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

04.11.2014 - Budweis/Tschechien

Fotbalovy Stadion

2000 Zuschauer

2. fotbalova liga

 

Dynamo Ceske Budejovice - Loko Vltavin 1:0

 

Die Reise an dem ersten Wochenende im April war eine ganz spezielle, nach fast einem Jahr Abwesenheit wurde endlich wieder der Länderpunkt Tschechien angefahren, in Kombination mit zwei weiteren Spielen am Rückweg des nächsten Tages.

 

Um 14:30 war Abfahrt, die Hinfahrt war bis auf zwei (fast)-Unfälle in Niederösterreich unspektakulär. Als wir nach knapp zwei Stunden ankamen, der nächste Schock: Die Straße vor unseren Hotel wurde abgesperrt und somit mussten wir in einer Kurzparkzone das Auto abstellen, knapp hundert Meter neben dem Hotel.

 

Nachdem einchecken ging es sofort weiter zum Ground in der zweiten tschechischen Liga, der Aufstiegsfavorit Ceske Budejovice empfing den Vorletzten Loko Vltavin. Eine klare Sache dachte man zu Beginn. Parkplatzmäßig ist es in Ordnung, es gibt genügend direkt vor der Kassa. Auf der Hauptstraße konnte man ebenfalls "Platz" nehmen, falls der Rest vollgeparkt werden sollte.

 

Zum Spiel: Die Eintrittskarte und das Stadion waren auf jeden Fall erstligatauglich, zuschauermäßig war es aber etwas schwach..wahrscheinlich lag es an dem eher unattraktiven Gegner.

Die Partie war insgesamt sehr ausgeglichen und unterdurchschnittlich, die Heimischen machten kurz vor Schluss das entscheidende Tor aus dem Nichts. Hauptsache drei Punkte wird man sich wohl denken, als Aufstiegsfavorit muss man auch solche Spiele gewinnen.

 

Nachdem Ground gingen wir noch in eine Pizzeria, besichtigten unser 4-Sterne-Hotel genauer und prüften das Nachtleben unseren Nachbarlandes, ehe es eine Stunde nach Mitternacht ins Bett ging..

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka