Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

09.08.2014 - Deutsch Jahrndorf/Burgenland

Birkenwiese

200 Zuschauer

1. Klasse Nord

 

ASV Deutsch Jahrndorf - SC Neusiedl am See 1b 5:0

 

Zehn Minuten vor Anpfiff erreichte ich die Birkenwiese des ASV Deutsch Jahrndorf, dort war es auch wesentlich ruhiger als in Gols - im positiven Sinne. Auch hier gab es eine sehr schöne Eintrittskarte vom Verein, in der 1. Klasse nicht selbstverständlich! Ich parkte mein Auto direkt hinter dem Tor, eigentlich eine gewagte Aktion die aber trotzdem gut gegangen ist!

 

Die Heimischen beendeten die letzte Saison sehr positiv - man konnte sich unter den ersten Fünf platzieren! Die Gäste waren im Gegenzug erst neu aufgestellt und somit neu in dieser Spielklasse, dementsprechend ein unbeschriebenes Blatt für die Mannschaft. Die Anlage konnte man insgesamt auf drei Seiten umrunden, bei der Längsseite gegenüber dem Vereinshaus bzw der Kantine waren nur mehr die Ersatzbänke, dort war auch Endstation.

 

Zum Spiel: Beim Auftakt der neuen Saison lief es perfekt für Deutsch Jahrndorf, der Gegner konnte zwar am Anfang noch mithalten aber spätestens bei der Ampelkarte kurz vor der Halbzeit und dem 2:0 Pausenstand diskutierte man nur mehr, wie hoch der Sieg ausgehen könnte,

Die zweite Hälfte wurden richtig dominiert ohne auch nur eine Minute nachzulassen, von den Toren her bekam man auch viel geboten! Von Traumtoren bis hin zum bitteren Eigentor vom 16er(!!) zum völlig verdienten 5:0 Endstand. Dieser Sieg gibt Mut zu den nächsten Spielen..

 

Anmerkung: In der zweiten Halbzeit kam ich auch ins Gespräch mit den Zuschauern- unter anderem mit dem Vater vom Trainer der Heimischen und einer sehr freundlichen Dame. Danke an dieser Stelle für die Gastfreundschaft, beim nächsten Turnier sieht man sich wie besprochen bestimmt wieder! :-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka