Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

18.02.2014 - Wien

Sportplatz Union Landhaus

90 Zuschauer

Testspiel

 

ISS Admira Technopool - SK Rapid Wien Amateure 3:2

 

Der nächste Ground unter der Woche stand an - diesmal wieder in Wien, beim Stadtligisten Admira Technopool. Nach ca 20 Minuten Fahrt bekamen wir sehr schnell einen Parkplatz, somit waren die Sorgen am Anfang umsonst.

 

Der Eingang hatte viel zu bieten bzw es gab viel zum Fotografieren und zu diskutieren, da der Sportplatz auch von Frauen benutzt wird. Trotz allem mussten wir nur mehr fünf Minuten warten, dann pfiff der Schiedsrichter die Partie an.

 

Zum Spiel: Zuschauermäßig war diesmal etwas mehr los, fast 100 Zuschauer konnte man zu der Testpartie locken was ja nicht allzu schlecht ist. Der Stadtligist konnte mit den Rapidlern sehr gut mithalten und ging nach zwei Großchancen in Front. Allerdings gaben die zukünftigen Profis eine schnelle Antwort, Phillip Prosenik glich aus und dann wurde auch noch ein Elfmeter verwertet zur 2:1 Führung.

Pause machten beide Mannschaften gleich draußen bei den Ersatzbänken, nach sieben Minuten ging es auch wieder weiter! Das war wohl die kürzeste Halbzeitpause in der Ground-Historie!

Zur zweiten Halbzeit gab es wenig zu sagen, dem Außenseiter gelang es das Spiel zu drehen binnen drei Minuten und gingen nicht unverdient als Sieger vom Platz!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka