Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

31.01.2014 - Simmering

Kunstrasenplatz

30 Zuschauer

Testspiel

 

1. Simmeringer SC- SC Retz 1:2

 

Einen Tag vor dem Tagesausflug nach Deutschland fuhren wir endlich die Adresse Simmering an. Um 18:30 war Anpfiff, Abfahrt war deshalb knapp eine halbe Stunde vor Spielbeginn. Kurz vor dem Ziel sahen wir schon Flutlichter und parkten uns selbstverständlich ein. Keine besonders gute Lösung, denn wir waren vermutlich vor dem Platz von SC Ostbahn, also marschierten wir nach kurzer Diskussion über einen Kilometer zum richtigen Sportplatz.

 

Es wurde wie immer am Kunstrasenplatz gekickt, ein paar Gäste von dem SC Retz fand man auch vereinzelt. Immerhin, besser als nichts!

 

Zum Spiel: Es entwickelte sich eine ebenbürtige Partie, keine der Mannschaften war spielfreudiger. Einzig die Gäste dominierten die Anfangsphase, in der sie auch einen Treffer erzielten, nämlich in der 14. Minute.

In der Tonart ging es weiter, die Heimischen hatten dabei auch Glück und der Regionalligist verfehlte knapp das Tor - mehrmals. Das rächte sich, als der Wiener Stadtligist entgegen dem Spielverlauf nach knapp dreißig Minuten ausgleichen konnte.

Dann passierte so gut wie nichts mehr, man konnte sich in der Pause in der gut versteckten Kantine aufwärmen und das Essen war ebenfalls ein Gedicht.

So wie die ersten 45 Minuten augehört hatten, so ging es in der zweiten Halbzeit weiter.

Kein Zusammenspiel und viele Fehler während dem Spielaufbau, da sah man das die Teams noch in der Vorbereitung waren. SC Retz schoss 5 Minuten vor dem Ende das entscheidende 2:1, trotzdem bleibt die Chancenverwertung eine Problemzone...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka