Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

27.07.2014 - Schwanenstadt/Oberösterreich

Stadion Vor der Au

200 Zuschauer

1. Runde Baunti-Cup

 

SC Schwanenstadt - SV Bad Ischl 4:1

 

Nach Pfarrkirchen ging es fast 90 Minuten weiter Richtung Heimweg - dazwischen war ein netter Stopp, nämlich die erste Runde des Baunti-Cups in Oberösterreich. Um 18:00 empfing der frühere Ex-Profiverein SC Schwanenstadt den Landesligisten SV Bad Ischl, Favorit waren natürlich die Gäste.

 

Parkplatzmäßig kann man stolz sein, mehr als genügend vorhanden! Die Eintrittskarte war dafür nur ein blauer Eintrittskupon, dafür war die gesamte Infrastruktur mehr als top! Eine große Tribüne auf der Längsseite, gegenüber konnte man ebenfalls Platz nehmen. Ein kleines Highlight war der Stehplatzsektor hinter dem Tor, so wie in alten Zeiten.

 

Für die Umrundung brauchten wir diesmal knapp eine halbe Stunde, für die restliche Zeit machten wir es uns auf der Tribüne gemütlich.

 

Zum Spiel: Nach zwanzig Minuten stand es völlig überraschend 2:0, hätte der Schiri ein Tor nicht aberkannt sogar noch höher. Die Heimischen spielten sehr clever und engagiert mit, Bad Ischl haderte teilweise mit ihrer Chancenverwertung - trotzdem war die 2:1 Pausenführung nur eine Momentaufnahme.

In den zweiten 45 Minuten zeigten uns die Schwanenstädter wie man Fußball spielt. Nach einem schönen Spielzug zum 3:1 setzten sie sogar noch einen drauf, nach einem perfekten Konter und einem Sprint über 80% des Spielfeldes gelang ihnen das vierte Tor - das war auch der Endstand, danach wurde ausgelassen gefeiert..

 

Nach Spielende wurde kurz noch durch die Stadt spaziert um die letzten Aufnahmen des erfolgreichen und ereignisreichen Tages zu machen ehe es wieder in die Heimat ging...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka