Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

28.03.2014 - Waidhofen/Ybbs

Alpenstadion

140 Zuschauer

1. Klasse West

 

SG/SC Waidhofen/Ybbs - SV Münichreith 5:1

 

Zum Auftakt dieses Wochendes und der letzten Märzwoche fuhr ich wieder mal nach Pöchlarn, um mit einem Groundhopperkollegen auf "Tour in Niederöstereichs Westen" zu gehen. Ziel des Abends war Waidhofen/Ybbs, die früher in der Regionalliga gespielt haben.

 

Die Hinfahrt verlief ohne Probleme, auch einen Parkplatz fanden wir schnell. Der Eingang war nicht auffindbar wie damals in Böhlerwerk, also gingen wir einfach durch die örtliche Sporthalle direkt daneben. Die Putzfrau erwischte uns und machte uns natürlich aufmerksam, wo der legale Eingang ist. Aber den brauchten wir sowieso, wegen den wichtigen Tickets bzw Eintrittskarten.

 

Das Alpenstadion (so auch der Name wie beim SV Stetten) ist für 1. Klasse Verhältnisse sehr schön, man kann den Platz umrunden und auch allgemein machte es einen sehr guten Gesamteindruck. Die Speisen und die Getränke waren ebenfalls köstlich und es gab auch mal Abwechslung, wieder ein Pluspunkt. Schade, dass dieser Verein einen Neustart wagen musste!

 

Zum Spiel: Im Abstiegskrimi gingen die Heimischen nach einer Minute in Front, nach 27 Minuten stand es bereits 3:0 und das war nicht mal unverdient. Die Gäste zeigten keinen Willen, die wichtige Partie für sich zu entscheiden um eventuell den Abstieg in die 2. Klasse zu entgehen. In den zweiten 45 Minuten hielten sie zwar mit, aber im Endeffekt waren die Waidhofener einfach zu stark & treffsicher.

 

Kurios: Bei den Eintrittskarten war auch eine Losnummer dabei, und so wie es kommen muss gewann auch mein heutiger Begleiter drei Gutscheine in einem Briefumschlag (Getränke, Speisen und freier Eintritt für die nächste Partie).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka