Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

16.11.2014 - Ringelsdorf/Niederösterreich

Sportplatz

30 Zuschauer

2. Klasse Weinviertel Nord

 

SV Ringelsdorf  - USV Kleinhadersdorf 3:0

 

Erst um die Mittagszeit wurde entschieden, wo es hingehen wird an diesen bewölkten Nachmittag. Die Wahl fiel auf das Nachtragsspiel in Ringelsdorf, von mir fast eine Stunde entfernt!

 

Die Hinfahrt über Korneuburg und Schrick verlief ohne Probleme, als kleines Highlight kam ich bei den Sportanlagen von Zistersdorf und Niederabsdorf vorbei - alte Erinnerungen wurden kurzfristig erweckt! Niederabsdorf liegt sogar direkt neben Ringelsdorf, der Sportplatz war auch leicht zu finden dank der angeführten Adresse.

 

Dank der ruhigen Lage und viel Platz gibt es genügend Parkpätze für alle, selbst bei einem Derby. Mein Auto stand sogar neben dem angrenzenden Bahnübergang (siehe Foto),  dass hat man auch nicht alle Tage!

 

Bei der Kassa wurde man mit einem orangen Eintrittskupon empfangen, wie üblich in dieser Spielklasse. Zu meiner Freude war das Spielfeld ganz umrundbar, auf der Längsseite war die überdachte Tribüne samt Kantine involviert, zum Aufwärmen gab es diesmal nichts. Sogar auf einen Kaffee wurde diesmal verzichtet!

 

In der Tabelle waren die Rollen klar verteilt, die Gäste standen auf dem Vorletzten Tabellenplatz während SV Ringelsdorf unter den Top 5 liegt. Somit konnte das vielleicht letzte Unterhausspiel in Niederösterreich in diesem Jahr beginnen..

 

Zum Spiel: Nachdem die Gäste die erste Druckphase überstanden hatten versuchten sie tapfer mitzuspielen, das gelang aber nur teilweise. Erst fünf Minuten vor der Pause trafen die Heimischen zur Führung, Kleinhadersdorf konnte nur ein paar kleine Nadelstiche nach vorne setzen.

In der zweiten Halbzeit brachen die Gäste wie erwartet ein, binnen vier Minuten wurde auf 3:0 erhöht. Wegen der schwachen Chancenverwertung blieb dieser Stand bis zum Schluss, da hätte noch ein Kantersieg entstehen können!

 

Kurios: Bei der Verlosung in der Pause konnte man diesmal u.a. einen Notizblock gewinnen, so ein Gewinn wäre mir neu gewesen! Beim Hauptpreis (ein Geschenkskorb) war laut dem Stadionsprecher  "Lauta gsundes" enthalten.. ;-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka