Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

28.03.2015 - Alberschwende/Vorarlberg

Sportzentrum

400 Zuschauer

Vorarlberliga

 

FC Alberschwende - FC Wohlfurt 0:0

 

Nach der Premiere ging es von der letzten Spielklasse direkt in die Vorarlbergliga - von der Infrastruktur ganz andere Dimensionen!

Alberschwende hat ein feines Ambiente zu bieten, hinter dem Tor war ein Balkon zugänglich in der auch die Kantine involviert war. Natürlich wurde dort die traditionelle Kaffeepause in der Halbzeit verbracht!

 

Auf der Längsseite gab es eine Sitzreihe mit ebenfalls traumhaften Panorama wie es sich jeder Fußballfan nur wünschen kann. Beide Mannschaften sind in der Tabelle im vorderen Mittelfeld, mit den Aufstieg werden weder Alberschwende noch Wohlfurt nichts mehr zu tun haben - vorerst.

 

Zum Spiel: Vor knapp 400 Zuschauern sahen wir 90 Minuten eine völlig ausgeglichene Partie, es gab hin und wieder auf beiden Seiten gute Chancen die allesamt vergeben wurden - zum Leidwesen der Fans, inklusive uns.

Insgesamt konnte man das Spiel als technisch ansprichsvoll, allerdings sehr chancenarm bezeichnen. Somit sah ich persönlich das erste torlose Remis des Jahres 2015!

 

Kurios: Mitten beim Fotografieren wurde wir von zwei Mädels angesprochen, die offensichtlich beim Verein spielerisch tätig sind.

Unsere Aussage wegen dem Länderspiel mit der Kombination Vorarlberg kauften sie uns nur widerwillig und mit großer Verwunderung ab - im Endeffekt standen wohl mehr Fragen als Antworten im Raum, auf beiden Seiten! ;-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka