Meine Reisen durch die Fussballwelt
Meine Reisen durch die Fussballwelt

27.03.2015 - Vaduz/Liechtenstein

Rheinpark Stadion

6127 Zuschauer

EM Qualifikation

 

Liechtenstein - Österreich 0:5

 

Diese Tour war schon länger geplant, um 8:45 ging es schließlich von Pöchlarn aus mit den Fahrer Martin, den Beifahrern Andreas, Philipp und meiner Wendigkeit in das fast fünf Stunden enfernte Liechtenstein - der erste neue Länderpunkt 2015, mittlerweile Nummer 13 an der Zahl!

 

Über den verschneiten Arlberg und ein paar kurzen, aber ereignisreichen Pausen während der Fahrt kamen wir sicher im Fürstentum an, davor wurde noch in unserem Quartier in Bludenz eingecheckt ehe es weiter nach Vaduz ging - neben der Länderpunktpremiere mein persönliches erstes Länderspiel live!

 

Kurz vor Spielbeginn bekam ich meine sichere Eintrittskarte, mit Martin war ich sogar mittendrin im "Auswärtssektor" - im sehr feschen Stadion mit vier überdachten Tribünen sowie einer Vielzahl an Speis und Trank waren mindestens 80% Österreicher, so stellt man sich das vor!

 

Es gab sogar vor der Partie erstmals eine Musikband die ihr Programm zeigte, ein Fanshop war auch vorhanden..allerdings entsprachen die hohen Preise nicht meinen Vorstellungen.

 

Zum Spiel: Wie erwartet übernahm Österreich von der allerersten Minute die Kontrolle, die Mannschaft nahm die Zweikämpfe an und es entstand von Anfang an ein schöner Spielfluss - Liechtenstein tat sich sichtlich schwer damit!

Deshalb dauerte es nicht lange, bis Martin Harnik und Marc Janko binnen zwei Minuten per Doppelschlag alles klar machten - trotz eines verschossenen Elfmeters.

In der zweiten Halbzeit konnten die Heimischen spielerisch nichts mehr entgegensetzen, sie hatten sich anscheinend aufgebeben.

Zum lautstarken Jubel der Fans schoss Arnautovic die wichtige Partie mit dem 5:0 Kantersieg ab, ein großer Schritt in Richtung Europameisterschaft.

 

Die Stimmung wird mir vorallem in positiver Erinnerung bleiben, dennoch war es nur ein guter Start in ein hoffentlich weiteres erfolgreiches Wochenende in unserer Vorarlberg-Tour!

 

Kurios: In einer Trafik in Feldkirch waren eine junge Frau sowie die Kassierin im Gespräch verwickelt, in dem es anscheinend um Beziehungen ging - beim Thema "Frischfleisch" drehten sie sich genau in diesen Moment zu mir um und zählten Eins und Eins zusammen..eine mehr als kuriose Begenung für alle Beteiligten! ;-)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Matzka